Dr. Sonja Gratza

Dr. Sonja GratzaZahnärztin

In München geboren und in Germering aufgewachsen, hat mich die Liebe schließlich nach Freising verschlagen, wo ich mit meinem Mann und unserer kleinen Tochter sesshaft geworden bin.

Ein weiser Mensch hat einmal gesagt: „Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist das Lächeln.“ Und nichts ist vergleichbar mit dem glücklichen Lächeln, das uns anstrahlt, wenn wir in der Kieferorthopädie unsere Arbeit gut gemacht haben. Daher liebe ich diesen Beruf und freue mich sehr, seit Juni 2020 Frau Dr. Cichon in ihrer Praxis im schönen Landshut verstärken zu dürfen!



Lebenslauf


Schule:

Kleinfeld-Grundschule, Germering
Abitur am Max-Born-Gymnasium, Germering


Universität:

Studium der Zahnmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Approbation 2011


Angestellt tätig:

Ab 2011 Assistenzzahnärztin und später angestellte Zahnärztin in einer Zahnarztpraxis in Erding


Promotion:

2012 an der Klinik und Poliklinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde der Ludwig-Maximilians-Universität München zum Thema „Untersuchung des Einflusses einer chirurgischen Ohrmuschelrekonstruktion mit porösem Polyethylen auf die Lebensqualität“


Weiterbildung:

Ab 2013 dreijähriger berufsbegleitender Studiengang zum Master of Science Kieferorthopädie an der Danube Private University, Krems unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Dieter Müßig.

Facharztprüfung:

2014 Ablegung der Prüfung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie an der Zahnärztekammer Niedersachsen, Hannover


Angestellt tätig:

Ab 2014 Tätigkeit in Vollzeit als angestellte Zahnärztin in einer kieferorthopädischen Fachpraxis in München


Prüfung

Abschluss 2016 mit bestandener Prüfung zum Master of Science Kieferorthopädie. Thema der Master-Thesis: „Untersuchung des Einflusses einer Teil-Multi-Bracket-Apparatur im frühen Wechselgebiss auf die Zahnlänge der Oberkiefer-Schneidezähne im Vergleich zu einer Behandlung ohne Teil-Multi-Bracket-Apparatur“


Angestellt tätig:

ab 2020 in der Praxis Dr. Cichon




Zertifizierungen


Invisalign (unsichtbare Schienentherapie)